Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK)

<
>
How to read and use this data card.
LOADING...
1717450
d9a8e19df19e403fab120b8cc02d9b0b

Lobbying costs:

WARNING: As this organisation lists one or more EP accredited lobbyists, it is highly improbable that its lobbying costs are lower than €10,000.

WARNING: The lobbying costs declared by this organisation are extraordinarily high and may therefore have been over-declared.

2,568,000€

Financial year: 01/01/2017 - 01/12/2017

Lobbyists declared: 17 FTE (19)

WARNING: The number of full time equivalent lobbyists declared by this organisation are extraordinarily high and may therefore have been over-declared.

10
5
1
1

Lobbyists with EP accreditation: 13

10
1
1
1

Meetings with European Commission: 46

Lobbying costs over the years:

1
5
10
100
1000

Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK)

Registration on EU Transparency Register

22400601191-42 (First registered: 20 Feb 2009)

Goals / Remit

Die Industrie- und Handelskammern, IHKs, vertreten als eigenverantwortliche öffentlich-rechtliche Körperschaften der wirtschaftlichen Selbstverwaltung das Interesse ihrer zugehörigen Unternehmen gegenüber Kommunen, Landesregierungen sowie Politik und Öffentlichkeit.

Als Dachorganisation der 79 deutschen IHKs übernimmt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag, DIHK, im Auftrag und in Abstimmung mit den IHKs die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. Die außenwirtschaftlichen Beziehungen der deutschen Wirtschaft fördern an 130 Standorten in 90 Ländern weltweit die Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen der deutschen Wirtschaft (AHKs).

Die IHK-Organisation repräsentiert das wirtschaftliche Gesamtinteresse auf der Grundlage einer breiten Unternehmerschaft: 3,6 Millionen gewerbliche Unternehmen sind gesetzliche Mitglieder der IHKs. Das macht die IHK-Organisation unabhängig von Einzelinteressen und schafft ein besonderes Gewicht gegenüber politischen Instanzen. Es zwingt alle Entscheider der IHK-Organisation zum Ausgleich der Interessen.

Ergänzend siehe Internet-Auftritt des DIHK: www.dihk.de

Issues

Der DIHK ist in Brüssel in den Bereichen aktiv, die für die deutsche gewerbliche Wirtschaft von Interesse sind. Die aktuell bearbeiteten Themen können auf der Webseite http://www.dihk.de abgerufen werden.

Address

Head office:
Breite Straße, 29
Berlin 10178,
Germany

Tel: 0049 30203080

Belgium office:
Vertretung des DIHK bei der EU Avenue des Arts 19 A-D Avenue des Arts 19 A-D
Brüssel 1000,
Belgium

Tel: 32 22861611